Mias Welt 04

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Mias Welt 04Benutzt .Ich hatte fast vor Schreck geschrien . Doch das blieb mir regelrecht im Hals stecken . Mein Herz sprang gerade aus dem Fenster . Ben starrte mich an , fragend und etwas sauer . Der Mann hinter ihm grinste nur breit .”Das ist Herr Weinberg ,” sagte Ben . ”Ein Detektiv . Er sagt er kennt dich .” Ben schüttelte den Kopf . ”Und er hat dich beim Klauen erwischt .”Ich keuchte auf , wollte was sagen . Konnte aber nicht . Was sollte ich meinem Freund sagen ? Das ich eigentlich einen Deal mit dem Dreckschwein hatte ? Ihm einen geblasen habe nur damit er mich nicht anzeigt ?Ich fühlte meine Augen brennen .”So schnell sehen wir uns wieder , Frau Schröder .” Der große Mann lachte mich an . ”Was wollen Sie ?” fragte ich zittrig . ”Mein Boss hat etwas gemerkt , Mia . Er sieht von einer Anzeige ab wenn Sie 1000 Euro als Entschädigung zahlen .”Ich heulte auf , schüttelte benommen den Kopf .”Und zwar jetzt und sofort . Bei mir .””Ich habe nicht so viel Geld ,” flüsterte ich . Ben knurrte leise . ”Ich aber . Und mit dieser Zahlung wäre Mia dann raus aus der Nummer ?”Der Mann , Weinberg , sah ihn an . Nickte und lächelte . ”Ja .””Ich hab so viel Geld nicht hier im Haus . Ich müsste es aus einem Automaten ziehen .”Der Mann zuckte die Schultern . ”Mein Boss will von mir innerhalb einer Stunde wissen ob ich das Geld bekommen habe , Ansonsten reicht er die Anzeige ein . Wenn Sie sich beeilen , Herr Sassen .”Ben warf mir einen enttäuschten und bösen Blick zu . ”Das schaffe ich . Wollen Sie gleich mitkommen ?”Weinberg schüttelte den Kopf . ”Ich muss Ihrer Verlobten noch ein paar Spielregeln erklären . Das mache ich in der Wartezeit .””Ich zieh mich um und fahre los .” Ben sah mich an und schüttelte den Kopf . Er war scheiß sauer . Und ich verstand es nur zu gut . Oh Gott , was hatte ich mir bloß bei allem gedacht . Fünf Minuten später knallte die Wohnungstür zu . Der Mann lachte mich an .”Da ist jemand sauer ,” stellte er fest .”Wir haben einen Deal ,” sagte ich leise . Er hob die Arme entschuldigend . ”Dumm gelaufen , Schätzchen . Außerdem finde ich dich niedlich .” Er starrte mich ungeniert an . Zum Glück hatte ich die Decke . Ich stöhnte leise auf . Er griff in seine Tasche und holte sein Smartfon heraus . Er drückte darauf herum und hielt es mir dann hin . Ich schrie leise antalya eskort bayanlar . Auf dem Display war ich zu sehen , wie ich dem Schwein einen lutschte und er mir dann ins Gesicht wichste . Meine Tränen liefen in strömen . ”Ich hab alles komplett aufgezeichnet , meine Liebste . Dass hier ist nur der kleinste Ausschnitt .”Ich schüttelte den Kopf . Biss fast meine Unterlippe durch .”Deinem Freund wird es kaum gefallen .” Weinberg nickte . ”Benjamin Sassen . Seinen Eltern wird es erst recht nicht gefallen .”Ich heulte los . Alle Dämme brachen durch . Er zog mir die Decke weg , und ich hatte nicht mal die Kraft sie zu halten . ”Wir brauchen wohl einen neuen Deal , Frau Schröder .”Ich schüttelte den Kopf . Unfähig zu sprechen . Ich schniefte und schluchzte nur herum . Er fasste meine Beine an . Ich wollte sie automatisch wegziehen , doch mir fehlte die Kraft . ”Ganz ruhig , meine Kleine ,” sagte er und drückte meine Beine etwas auseinander . Ich konnte nur atmen .Das Kleid war hochgerutscht . Er hatte viel zu guten Einblick . Seine Grinsen wurde schmierig . ”Du bist gerade gefickt worden , Mia .”Ich heulte nur . ”Verstehe ich nur zu gut . Du bist mit Sicherheit ein guter Fick .”Ich schüttelte den Kopf . ”Zieh dich aus .””Nein ,” flüsterte ich . Er lachte . ”Natürlich , Mia . Los jetzt .”Ich zog mir zitternd das Kleidchen über den Kopf . Weinberg nickte langsam und blickte mich an . ”Leg dich ausgestreckt auf die Couch .”Ich gehorchte ängstlich . Der Mann trat an das Kopfende der Couch und grinste auf mich runter . Dann nestelte er an seiner Hose herum . Ich keuchte leise .”Keine Sorge , Mia ,” sagte er und lachte . ”Du brauchst mir jetzt keinen lutschen . Ich mach es mir selbst und spritz dich nur voll . Damit dein Mann sieht was er für ne süße Schlampe im Haus hat .”Ich jammerte leise . ”Das können Sie nicht tun . Bitte .””Ich kann tun was ich will . Das Video was ich besitze kann ja mal bei Youtupe laufen . die reiche angesehene Sassen Familie würde sich mit Sicherheit freuen ihre Schwiegertochter in spe als kleine Sperma Schlampe zu sehen . Oder , Mia ?”Ich heulte nur . Bennys Familie war bekannt im ganzen Landkreis , sein Vater war ein hohes Tier in der Politik . Über die Grenzen der Landeshauptstadt bekannt . Und Ben war gerade dabei in seine Fußstapfen zu kepez escort treten . Also holte der Mann seinen Penis heraus . Ich schloss die Augen .”Mach deine Augen auf ,” sagte er . ”Ich will in deine wunderschönen Augen gucken während ich mir einen runter hole .”Ich blickte ihn an . Er fing an sein Ding zu kneten und zu drücken . Er wurde schnell steif und hart . Dann fing der Mann an zu wichsen , seine Eichel lag blank und glänzte . ”Öffne deine Lippen ,” sagte er . Ich wimmerte leise , und öffnete meine Lippen . Er wichste schneller . ”Gleich schon , Mia . Du bist echt eine gute Vorlage ,” stöhnte er .Ich wollte mich übergeben . Einfach nur wegrennen . Aber ich konnte mich nicht bewegen . Da grunzte er auf und es spritzte aus seiner Eichel heraus . Dick und klebrig klatschte mir sein Samen ins Gesicht , zwischen die Lippen . Ich drehte den Kopf weg und bekam den Rest in die Haare . Er lachte nur und quetschte die letzten Tropfen heraus . Und knipste mit seinem scheiß Handy Fotos . Ich weinte und wollte mir das Zeug wegwischen . Doch er schüttelte den Kopf .”Genauso bleibst du hier liegen . Du bist wunderschön .”Mein Herz raste nur so . aber ich rührte mich nicht . Kurz danach ging unsere Wohnungstür auf . Benny stürmte herein , und stoppte wie vor eine Wand gelaufen . ”Was …” Mehr brachte er nicht hervor .”Da haben Sie echt ein heißes kleines Mädchen , Herr Sassen ,” sagte der Mann grinsend zu ihm . ”Weiß Ihr Vater das auch ?”Ben schüttelte den Kopf , starrte mich an . Wie ich so da lag . Nackt . Mit dem Samen des fremden Mannes im Gesicht und in den Haaren . Mit meinen Tränen die mit dem Zeugs vermischt waren .”Keine Sorge , Junge . Es war nicht das erste Mal . Ihre kleine Frau hat mir schon gestern einen im Büro geblasen . Nur damit ich die Anzeige vergesse .””Sie Dreckschwein ,” platzte es aus Ben heraus . Doch der große Mann lachte ihn nur an und hielt ihm das Handy vor . Bens Gesichtsfarbe wechselte von rot auf weiß .”Das Video wird Ihrem Herrn Vater mit Sicherheit gefallen , oder , Sassan ?”Ben keuchte auf . Starrte mich dann an . Fassungslos .”Bezaubernd die kleine Frau , nicht wahr , Sassen .” Er lachte .Ben schüttelte den Kopf . ”Was wollen Sie ?””Die 1000 Eier nehme ich schon mal .””Soll dass hier eine simple miese Erpressernummer werden antalya türbanlı escort , Weinberg ?”Der Mann lachte wieder . ”Geld interessiert mich nicht . Ich habe andere Ziele .”Ben stöhnte . ”Die politische Karriere meines Vaters ?”Weinberg lachte noch mal laut auf . ”Interessiert mich einen Scheißdreck .””Was dann ?” fragte Ben verzweifelt .”Mia interessiert mich ,” sagte der Mann und ich heulte auf . Ben schüttelte benommen den Kopf . ”Ich bekomme sie zwei mal die Woche zur meiner freien Verfügung .”Ich keuchte auf .”Niemals ,” zischte Ben . Weinberg grinste ihn an . ”Das Video von Ihrer kleinen Mia geht ansonsten sofort online , und einmal direkt an Ihren Vater und Ihre Mutter .”Ben wich alles an Farbe aus dem Gesicht . ”Was denkst du darüber , Mia ?” fragte der Mann mich .Ich heulte , schüttelte den Kopf . Doch er grinste nur , und sah Ben wieder an . ”Was sagst du zu dem Deal , Bursche ?”Ben zuckte zusammen . Sah mich an , und nickte dann .Ich wollte schreien , doch ich war fassungslos . Der Mann nahm Benny den Umschlag mit dem Geld aus der Hand . Lachte auf . ”Danke , Benjamin . Als kleines Dankeschön bläst dir deine kleine Freundin jetzt einen .””Verzichte ,” knurrte Ben .Der Mann grinste breit . ”Aber ich nicht . Geh hin zu ihr und stecke ihr deinen Schwanz in den Mund . Sie macht dass schon ganz gut .”Ich weinte und schluchzte . ”Los jetzt . die Zeit läuft bald ab .”Und Benny kam zu mir , öffnete dabei seine Hose . Ich starrte ihn an . In seinen Augen war dafür Wut .Als er seinen Schwanz aus der Hose holte sah ich vor Entsetzen dass er schon fast steif war . Er hielt ihn mir vors Gesicht .”Mach es gut , Kleine ,” sagte der Mann hämisch . Ich öffnete meinen Mund und Ben drückte mir seinen Schwanz einfach zwischen die Lippen . Er war heiß und steinhart . Ich musste würgen weil er tief zu stieß . Dabei wichste er sich selbst . Sein Schwanz schien noch härter zu werden . Ich schnaufte und wimmerte nur dabei . Dann zog er sein Ding raus und sein Samen klatschte mir ins Gesicht , dann stieß er wieder zu und samte mir in den Mund . Ich würgte und hustete , und musste schlucken um nicht zu ersticken . Ben hielt meinen Kopf dabei fest und grunzte . Und plötzlich war Weinberg da , stieß Ben einfach weg und schob mir sein hartes Ding in den Mund . Er kam fast sofort und spritzte mir sein Sperma direkt in den Hals . Ich schluckte mühsam und würgte . Auch er hielt mich fest bis sein Schwanz leer war . Er zog in aus meinem Mund und ich spuckte das fürchterliche Zeugs aus . Dann sprang ich auf , kam gerade so bis ins Badezimmer . Ich übergab mich heulend .

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir